Willkommen beim NABU Weimar/Apolda e.V.

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Auf den weiteren Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln. Erfahren Sie mehr über uns!

 

Wer macht mit?

Wir suchen dringend Unterstützung und Entlastung für unseren Vorstand!! Wer traut sich, sich regelmäßig in seiner Freizeit für die Natur Vorort zu engagieren und Verantwortung für ein bestimmtes Aufgabengebiet innerhalb des Nabu-Vorstandes des Kreisverbandes zu übernehmen (man muss dafür kein Biologe oder Botaniker sein...)? Bitte melden Sie sich bei Stremkes unter 036454-51747 oder bei Frau Sörgel-Munz unter 0176-96460607. 29.01.2017

 

Rechenschaftsbericht 2016, hier gehts weiter ....

 

NSG Ettersberg

Eine Sache liegt uns besonders am Herzen: Der Erwerb des Südhang Ettersberg durch die NABU-Stiftung Nationales Naturerbe. Warum sollen die Einwohner von Weimar und dem Landkreis nicht symbolisch „ihr Stück“ von diesem wertvollen und interessanten Lebensraum erwerben?

So wurde auf unserer Mitgliederversammlung im April 2015 vorgeschlagen, 1 Hektar Fläche zu finanzieren. Dazu benötigen wir 1.009 €. Wir rechnen fest damit, diese regionale Spendensumme zu erreichen. Bitte nutzen Sie für Ihre Spende das Spendenkonto des NABU bei der Sparkasse Weimar IBAN DEDE58 8205 1000 0163 0069 11 unter dem Stichwort ETTERSBERG. Für Spenden über 30 € stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung aus.   >>>NSG Ettersberg

Und hier gehts zur Internetseite der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe. Hier kann man ebenfalls direkt spenden.

Das Werbeteam des NABU ist unterwegs

 

In den kommenden Wochen wird ein Werbeteam für den Naturschutzbund (NABU) in Weimar und dem Weimarer Land unterwegs sein. Um Unterstützung für den Naturschutz zu werben, sind Ricarda Georgie, Stefan Georgie, Dirk Just, Sigrid Meinhardt und Iris Koppman für den NABU unterwegs. Das Team möchte Menschen gewinnen, die den hiesigen NABU-Kreisverband bei seiner umfangreichen Arbeit vor Ort helfen möchten oder Fördermitglied werden wollen. Bargeld dürfen wir allerdings nicht entgegennehmen, darauf weist Ricarda Georgi, Teamleiterin der Gruppe ausdrücklich hin.

Der NABU Weimar/Apolda hofft, dass durch die Werbeaktion möglichst viele neue Mitglieder gewonnen werden, die sich auch aktiv für die Natur engagieren oder finanzielle Unterstützung geben möchten.

 

Naturschutzjugend

Spannende Naturerlebnisse mit der Kindergruppe Weimar Mehr

unser bUCH ÜBER MAUERSEGLER

Hiermit erhalten Sie einen Buchtipp der besonderen Art: Frau Dr. Helga Brunnemann aus Weimar (Leiterin der Arbeitsgruppe Gebäudebrüterschutz des NABU RV Weimar/ Apolda e.V.) hat ihren reichen Erfahrungsschatz in einer umfassenden Publikation zum Mauerseglerschutz herausgegeben, mit detaillierten Beschreibungen und reicher Bebilderung. Es handelt sich über ein bundesweites Angebot, nicht nur für Weimar.
Bezogen werden kann es unter der ISBN 978-3-00-045461-5 (Ackerhalm-Verlag Weimar) für 14,50 € über den Buchhandel oder beim NABU Weimar/ Apolda (nabu-weimar@web.de).

Bescheibung/ Inhalt
Buch_Mauersegler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Machen Sie uns stark

Treten Sie ein für Mensch und Natur Mehr

Online spenden

Ihre Spende für die Natur

Mehr