Wissenswertes über Igel

Informationen und Ansprechpartner

Igel sind Insekten-, Schnecken- und Würmerfresser. Diese Nahrung ist vor April bis Mai nicht vorhanden. So lange währt auch der Winterschlaf. Laub und Reisighaufen sind für Igel bevorzugte Unterschlüpfe, sie sollten im Herbst an geschützter Stelle bewusst liegen gelassen werden. Vor jedem eventuellen Verbrennen (worauf nach unserer Meinung verzichtet werden sollte), müssen diese am Tag zuvor umgesetzt werden, um Igeln und anderen Kleintieren beizeiten die Flucht vor dem Feuer zu ermöglichen.

Machen Sie Gartenbesitzer auf diese Pflicht aufmerksam!

Auch jeder nicht umgesetzte Holzstoß für die beliebten Maifeuer ist tödlich!

Falls keine Umsetzung erfolgt, erstatten Sie Anzeige beim zuständigen Umweltamt, belegen Sie Ihre Beobachtungen mit Fotos vor und nach dem Abbrennen. Das nächste Feuer wird dann vom Umweltamt untersagt.

Nach einem langen Winter und späten Frühjahr ist für die Igel eine Futterunterstützung im April und Mai in Form von Katzenfutter eine sinnvolle Hilfe. Untergewichtige Igel brauchen menschliche Hilfe (abhängig vom Fundmonat, 500 g ist nur ein Grenzgewicht).

Ein Igel, der am Tag unterwegs ist, ist krank oder verletzt. Igel-Säuglinge brauchen Wärme und Welpenmilch (Fa. Royal).

Suchen Sie einen Tierarzt auf und holen sich Rat und Hilfe bei: 

  • Familie Gutschke, Weimar, Tel. (03643) 741410
  • Herr Dr. M. Kunze, Weimar, Tel. 036454 590759
    Dorfstraße 27, 99441 Magdala / OT Göttern

Naturschutzjugend

Spannende Naturerlebnisse mit der Kindergruppe Weimar Mehr

unser bUCH ÜBER MAUERSEGLER

Hiermit erhalten Sie einen Buchtipp der besonderen Art: Frau Dr. Helga Brunnemann aus Weimar (Leiterin der Arbeitsgruppe Gebäudebrüterschutz des NABU RV Weimar/ Apolda e.V.) hat ihren reichen Erfahrungsschatz in einer umfassenden Publikation zum Mauerseglerschutz herausgegeben, mit detaillierten Beschreibungen und reicher Bebilderung. Es handelt sich über ein bundesweites Angebot, nicht nur für Weimar.
Bezogen werden kann es unter der ISBN 978-3-00-045461-5 (Ackerhalm-Verlag Weimar) für 14,50 € über den Buchhandel oder beim NABU Weimar/ Apolda (nabu-weimar@web.de).

Bescheibung/ Inhalt
Buch_Mauersegler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Machen Sie uns stark

Treten Sie ein für Mensch und Natur Mehr

NABU aktivenliste

Online spenden

Ihre Spende für die Natur

Mehr