Streuobstwiese Kapellendorf

Die gepachtete Streuobstwiese in Kapellendorf wurde über viele Jahre mühevoll entbuscht und durch Baumschnitt und Nachpflanzungen revitalisiert. Ab dem Jahr 2018 wird die Streuobstwiese an einen Nebenerwerbslandwirt übergeben. Auf dem Ettersberg haben wir nun neue Streuobstwiesenflächen, die wir (so hoffen wir) zukünftig mitnutzen können.

Frühjahrs-Pflegeeinsatz im April 2011

Hier sind einige Impressionen vom Frühjahrs-Pflegeeinsatz am 9. April 2011 auf der gepachteten Streuobstwiese in Kapellendorf:

Hohe Schlüsselblume
Hohe Schlüsselblume
Neupflanzung
Neupflanzung
Picknik nach der Arbeit
Picknik nach der Arbeit

Naturschutzjugend

Spannende Naturerlebnisse mit der Kindergruppe Weimar Mehr

unser bUCH ÜBER MAUERSEGLER

Hiermit erhalten Sie einen Buchtipp der besonderen Art: Frau Dr. Helga Brunnemann aus Weimar (Leiterin der Arbeitsgruppe Gebäudebrüterschutz des NABU RV Weimar/ Apolda e.V.) hat ihren reichen Erfahrungsschatz in einer umfassenden Publikation zum Mauerseglerschutz herausgegeben, mit detaillierten Beschreibungen und reicher Bebilderung. Es handelt sich über ein bundesweites Angebot, nicht nur für Weimar.
Bezogen werden kann es unter der ISBN 978-3-00-045461-5 (Ackerhalm-Verlag Weimar) für 14,50 € über den Buchhandel oder beim NABU Weimar/ Apolda (nabu-weimar@web.de).

Bescheibung/ Inhalt
Buch_Mauersegler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Machen Sie uns stark

Treten Sie ein für Mensch und Natur Mehr

Online spenden

Ihre Spende für die Natur

Mehr